Fahrschule Dehoust in Heidelberg Dein Partner in Sachen Führerschein
Fahrschule Dehoust in HeidelbergDein Partner in Sachen Führerschein

Corona und ein Ende in Sicht !

Update zum 07.05.2020

VERBINDLICHE Information des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg:

 

Fahrschulen dürfen ab Montag, den 11. Mai 2020 vollumfänglich wieder öffnen.

 

Der theoretische Unterricht und die praktische Fahrausbildung kann unter den aktuellen Vorgaben des Ministeriums wieder stattfinden

 

Voraussetzung ist die konsquente Einhaltung der Hygienevorschriften im theoretischen wie praktischen Unterricht.

 

Verkehrsministerium Baden-Württemberg


Aktueller Stand der Dinge und zeitlicher Ablauf der entscheidenden Gremiensitzungen

 

Heute Mittag bekamen wir vom Leiter des für Fahrschulen zuständigen Referats 31 im baden-württembergischen Verkehrsministerium, Herrn MR Gerhard Schmidt-Hornig, folgende aktuelle Informationen über den zeitlichen Ablauf der entscheidenden Gremiensitzungen:

 

1. Heute berät die Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder über weiter Lockerungen der Corona-Beschränkungen.

 

2. Der baden-württembergische Lenkungskreis trifft sich am Samstag, 2. Mai 2020, im Staatsministerium. Dabei stehen neben einer überarbeiteten Fassung der baden-württembergischen Corona-Verordnung auch die mögliche Wiederaufnahme des Betriebs der Fahrschulen, der Fahrlehrerausbildungsstätten sowie der Ausbildungsstätten für die Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrern auf der Agenda.

 

3. Eine Entscheidung fällt somit frühestens Samstag, am späten Nachmittag.

 

4. Da für die Wiedereröffnung entsprechende Hygienevorschriften gelten werden und man davon ausgeht, für deren Umsetzung ein gewisser zeitlicher Vorlauf erforderlich sein wird, ist vermutlich nicht von einer Zulassung des Betriebs schon am kommenden Montag, 4. Mai 2020, sondern erst einige Tage später auszugehen.

 

5. Herr Schmidt Hornig hat zugesagt, uns nach Ende der Sitzung über die Ergebnisse zu informieren, so dass wir Sie am Samstagabend oder spätestens am Sonntagvormittag per Newsletter informieren können.

 

Quelle : Web Site des Fahrlehrerfachverbandes Baden-Württemberg / News im Web

 

neu ab Januar 2020

Vorraussetzungen:

  • Mindestalter 25 Jahre
  • Vorbesitz KLasse B seit mindestens 5 Jahren

Inhalte der Fahrerschulung

  • 4 UE a 90 min Theorie klassenspezifisch für Kl. A
  • 5 UE a 90 Min praktische Schulung

Die Fahrschule stellt nach erfolgreicher Durchführung der Fahrerschulung eine Bescheinigung aus.  Mit dieser wird auf der zuständigen Behörde (Führerscheinstelle) der neue Führerschein beantragt .

 

 keine Theorie- und Praxisprüfung erforderlich!

 

Die Kosten und weitere organisatorische Fragen können Sie gerne in einem persönliche Gespräch bei uns erfahren.

 

Helm und Schutzkleidung in verschiedenen Größen können auf Wunsch gestellt werden.

Neu seit Oktober 2019 bei der Theorie-Führerscheinprüfung

 

Es werden 65 neue bzw überarbeitet Fragen sowie 9 neue bzw. überarbeitet Videoseequenzen in der theoretische PC-Prüfung zusätzlich eingefügt.

Neu seit Mai 2019

 

für die Beantragung einer Fahrerlaubnis bei der zuständigen Behörde muss die Bescheinigung über die Teilnahme an einem 9-stündigen Erste-Hilfe Kurs beigefügt werden. Dieses gilt auch bei Erweiterung und/oder Umschreibung eines Führerscheins.

Die Teilnahme an einem " Kurs für Lebensrettende Sofortmaßnahmen" wird nicht mehr anerkannt.

Neu ab Mai 2014

 

Die komplette Motorradschutzkleidung ist Pflicht während der gesamten praktischen Ausbildung.

Hierzu gehören :

  • Helm

  • Motorradhandschuhe

  • Jacke  mit Rücken- und Ellenbogenprotektoren

  • Hose mit Knieprotektoren

  • Motorradstiefel

Wir stellen die komplette Schutzbekleidung in allen gängigen Größen für unsere Fahrschüler zur Verfügung.

 

Punktesystem-Reform seit Mai 2014

 

seit dem 1. Mai 2014 löste das neue Fahreignungssystem das bisherige Punkte-System ab. Mit den 3 Punktkategorien, festen Tilgungszeiten und dem 3-Stufen-Maßnahmenplan soll eine bessere Transparens und Motivation zu besserem Fahrverhalten erwirkt werden.

 

ausführliche Infos über die rechtlichen Rahmenbedingungen hier: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur -BMVI

Neu seit April 2014 bei Führerscheinprüfung

 

ab April werden 51 Videosequenzen in den theoretischen PC- Prüfungen eingesetzt. Die einzelnen Videospots haben eine Laufzeit von 15 sec und können vor der Beantwortung bis zu 5x angeschaut werden.

Hier findest Du uns

Fahrschule Dehoust
Ladenburger Str. 50
69120 Heidelberg-
                       Neuenheim

 

Info + Anmeldung:

Mo - Fr: 18.00 -19.00 Uhr

 

Theorie

Mo + Mi ab 19.00 Uhr

Do (Kl. A) ab 19.00

Noch Fragen ?

Rufen Sie einfach an!

06221- 45 12 45

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Dehoust, Heidelberg-Neuenheim - Dein Partner in Sachen Führerschein